17:07 / 19. Februar 2019

Delegation hochrangiger Experten des ukrainischen Katastrophenschutzes begrüßt.

Experten des ukrainischen Katastrophenschutzes in Linz

Experten des ukrainischen Katastrophenschutzes in Linz

Herzlich begrüßt wurde eine Delegation hochrangiger Experten des ukrainischen Katastrophenschutzes, die sich mit Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Linz aufhielt, von Bürgermeister Hans-Günter Fischer. Die Gruppe wurde angeführt von General Mykola Illchenko, dem Vizechef des gesamtukrainischen Katastrophenschutzes. Organisiert wurde der Aufenthalt von Flippo Wölbert, der als GIZ-Experte regelmäßig für Seminare zu Themen des Katastrophenschutzes zur Verfügung steht und diese durchführt.

Fachlich unterrichtet wurde die Gruppe auf ihre Anfrage hin ebenfalls von Brandamtmann Thomas Nelles von der Berufsfeuerwehr Bonn, der ehrenamtlich Wehrleiter der VG Linz ist und als GIZ-Experte über Fragen der Beschaffung und des taktischen Einsatzwertes spezieller Fahrzeuge informierte.


Zur Übersicht
  1. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  2. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  3. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.