13:21 / 20. Juli 2021

Die Verwaltung bleibt wie üblich geöffnet

Termine auf dem "Amt" | Bitte vorher vereinbaren

VG-Verwaltung bittet weiterhin um Termin-Anmeldung
„Seit Beginn der Pandemie keinen einzigen Tag geschlossen“

Seit Beginn der Woche hat auch die Kreisverwaltung wieder „normale“ Öffnungszeiten. Während der Pandemie waren sie deutlich eingeschränkt.

Die Verwaltung der VG in Linz weist darauf hin, dass – wie während der gesamten Corona-Zeit – weiterhin die üblichen Öffnungszeiten gelten. Sie bittet aber ausdrücklich darum, Termine zu vereinbaren. „Das ermöglicht Entzerrungen“, heißt es aus Linz. 

"Unsere Türen bleiben geöffnet"

„Wir haben ja bewusst nie einen einzigen Tag geschlossen gehabt oder den Besucherverkehr eingeschränkt“, so Bürgermeister Hans-Günter Fischer. Aber: „Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger, weiterhin Termine für ihre Anliegen zu vereinbaren.“ Auch ohne Termin seien „unsere Türen geöffnet“. In diesen Fällen müsse man sich  jedoch auf lange Wartezeiten einstellen.

Die Terminvereinbarung wird daher ausdrücklich empfohlen.

Kontakterfassung durch Luca-App oder auf Papier

Weiterhin sei es wichtig, dass die allgemeinen Hygieneregeln (Abstand halten, Hygienemaßnahmen beachten, medizinische Maske tragen) befolgt werden. 

Die freiwillige Kontakterfassung über die Luca-App ist mittlerweile möglich. Alternativ erfolgt die Kontakterfassung auf Papier.

(bm/ts)


Zur Übersicht
  1. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  2. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  3. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.