16:22 / 16. August 2021

Erfolgreicher Impf-Tag in Linz

Nächster Impf-Termin in St. Katharinen

LINZ 16. August 2021 (ts) Von einem „erfolgreichen Tag für unsere Region“ sprach der Bürgermeister der VG Linz, Hans-Günter Fischer. Etwa 200 Personen waren am Sonntag zwischen 9 Uhr und 15 Uhr zum Verwaltungsgebäude der VG Linz gekommen, um sich impfen zu lassen.

Andrang schon vor dem Start

Bereits vor dem eigentlichen Beginn der Impfungen fanden sich Dutzende Impfwillige vor dem VG-Gebäude. „Es ist beeindruckend, zu sehen, dass so viele Menschen den Schutz für sich – und auch für andere – so ernst nehmen“, freute sich Fischer. Dabei seien auch zahlreiche „internationale Bürger zu uns gekommen, denen wir gemeinsam mit dem DRK helfen konnten“, so Fischer weiter.

Hans-Günter Fischer (rechts) und Sabine Becker-Kreimer

Bürgermeister Hans-Günter Fischer (rechts) und die DRK-Teamleiterin Mobiles Impfen, Sabine Becker-Kreimer | Foto © Thomas Schwarz

Weiterer offener Impf-Termin am 29. August in St. Katharinen

Der Bürgermeister wies auf eine weitere Impf-Möglichkeit in St. Katharinen hin. Dort werde ebenfalls zwischen 9 Uhr und 15 Uhr die Möglichkeit geboten, sich ohne Termin impfen zu lassen. „Das Bürgerhaus in St. Katharinen in der Linzer Straße 74 steht dann für alle offen, die sich impfen lassen möchten.“ 

Fischer betonte noch einmal die Dringlichkeit der Impfungen. „Je mehr Menschen bereit sich, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen, desto sicherer ist das für die ganze Region.“ Er stelle aber fest, dass „bei uns zuhause die Bereitschaft äußerst groß ist.“ Es setze sich auch „bei dem einen oder anderen Impf-Skeptiker die Überzeugung durch“, dass es nicht nur um einen selbst gehe, sondern auch darum, Freunde, Familie und Kollegen zu schützen.

  1. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  2. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  3. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.