09:44 / 14. April 2020

Bundesweite Corona-Hotline

Einerseits gibt es die regionalen Kontaktmöglichkeiten, die Sie bei Fragen und Unsicherheiten anrufen können. Dazu zählt beispielsweise unsere Kümmerin Waltraud Schmaus. Ihre Nummer finden sie HIER.

Darüber hinaus gibt es landes- oder bundesweite Telefonnummern. Diese sind mitunter rund um die Uhr geschaltet. So wird sichergestellt, dass Sie möglichst zu jeder Tages- und Nachtzeit Hilfe erreichen können, wenn Sie Fragen zu Corona haben sollten.

Wichtig: Rufen Sie bitte NICHT die 112 an, wenn Sie allgemeine Fragen haben. Diese Nummer ist ausschließlich für akute Notfälle. Das wäre beispielsweise der Fall, wenn Sie plötzlich unter akuter Atemnot leiden würden. Das gilt aber nicht, wenn Sie einen Schnupfen haben.

Fragen dazu beantwortet Ihnen Ihr Hausarzt. In Falle von Unsicherheit könnten Sie auch den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Dort kann man Ihnen auf jeden Fall weiterhelfen.

Corona, Hotline, Hotline-Nummer

 

 

  1. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  2. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  3. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.