21:46 / 21. April 2020

Aufgelistet: Hilfe und gute Nachbarschaft

Sehr schnell haben die Junggesellen-Vereine unserer Region auf die Corona-Krise reagiert. Sobald klar war, dass alte Menschen am besten nicht mehr "unter die Leute" gehen sollten, waren sie da.

Eine vollständige Liste aller Hilfsangebote können Sie ganz unten auf der Seite herunterladen.

Ob auf Facebook, Instagram oder mit verteilten Flugblättern in den Dörfern: sie boten ihre Hilfe an. Ganz einfach, ohne lange zu fackeln. Das ist gelebte Solidarität.

LEUBSDORF

Auf ihrem Instagram-Konto hat der Katholische Junggesellenverein des Dorfes jetzt konkrete Hilfe angeboten. Getreu ihrem Wappen, auf dem zwei sich schüttelnde Hände zu sehen sind, heißt es: „Hand in Hand - auch, wenn man keine Hände schütteln soll.“ Die Junggesellen bieten denjenigen Bürgern, die zu einer Risikogruppe gehören, Hilfe an.

Sowohl per WhatsApp als auch per SMS oder Anruf werden solche Bitten entgegengenommen: 0157 / 345 120 40 lautet die Nummer der Leubsdorfer.

„Sagt uns, was Ihr braucht und wir werden alles Weitere organisieren!“

So einfach kann Hilfe sein. An die jüngeren Nutzer von Instagram fehlt nicht der Hinweis, dieses Angebot bitte an Eltern oder Großeltern weiterzugeben, weil diese nicht allzu oft dort zu finden sind. In diesem Fall entpuppt sich Instagram als wahrhaft soziales Netzwerk…

Aber auch weitere Jungesellen-Vereine sind in unserer Region von Anfang an dabei, wenn es um Hilfe geht.

So beispielsweise der Junggesellenverein in

OHLENBERG

Die Jungs dort sind ebenfalls per Mail und Telefon erreichbar: JGV-Ohlenberg@gmx.de oder 0152 / 319 610 55.

Und in Sachen Hilfsbereitschaft und Unterstützung stehen die Freunde aus Ohlenberg den Junggesellen in Leubsdorf in nichts nach. Das gleiche gilt ebenso für den Junggesellenverein in

LORSCHEID/HARGARTEN

Auch hier sind die Jungs ebenfalls bereit, zu helfen. Als Ansprechpartner steht Andy Knopp zur Verfügung und hat gleich zwei Mobilnummern angegeben, wo er erreichbar ist: 0151 / 57 339 990 oder 0151 / 660 25 799.

Auch aus VETTELSCHOß, DATTENBERG oder KALENBORN sind in unserer PDF (siehe den Link unten) Hilfsangeote aufgelistet.

Eine komplette Liste der Hilfsangebote, darunter auch von den Gemeindeschwestern, dem städtischen Linzer Bauhof oder von der CDU Ockenfels finden Sie auf einer Liste, die Sie HIER herunterladen oder einfach nur durchsehen können.

 

 

 

 

  1. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  2. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  3. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.