15:18 / 21. Juni 2018

Erste Informationen zu den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 und zur Wahl des Europäischen Parlaments.

Am 26. Mai 2019 haben die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, die kommunalen Vertretungskörperschaften, also Ortsbeiräte, Gemeinde-, Verbandsgemeinde-, Stadträte und Kreistage zu wählen.

In Rheinland-Pfalz finden die Kommunalwahlen i. d. R. gemeinsam mit der Europawahl statt.

Der Rat der Europäischen Union ist übereingekommen, dass die nächsten Wahlen zum Europäischen Parlament im Zeitraum von Donnerstag, dem 23. Mai 2019, bis Sonntag, dem 26. Mai 2019, stattfinden sollen. Der Rat beschloss am 20.03.2018, das Europäische Parlament zum Entwurf eines Ratsbeschlusses zur Festsetzung dieses Termins zu konsultieren. Die förmliche Annahme des Beschlusses durch den Rat der Europäischen Union wird – nach Eingang der Stellungnahme des Europäischen Parlaments – voraussichtlich vor Ende Juni 2018 erfolgen.

Als Wahltag für die Europawahl – als auch für die Kommunalwahlen – wird daher Sonntag, der 26. Mai 2019, unterstellt; der Wahltag für die Kommunalwahlen wird zu gegebener Zeit von der Landesregierung festgelegt.

Das Wahlamt der Verbandsgemeindeverwaltung Linz am Rhein sucht Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die zukünftigen Wahlen!

Sie würden gerne Demokratie hautnah erleben? Schauen Sie an einem Wahltag hinter die Kulissen und werden Sie Wahlhelfer! Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit zum Wohle der Allgemeinheit.

Bei jeder Wahl wird das Wahlgebiet in mehrere Urnenwahl- und Briefwahllokale eingeteilt. Jeder Wahlvorstand setzt sich aus mehreren Personen mit unterschiedlichen Funktionen zusammen. Der Wahlvorstand kümmert sich um die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl im Wahllokal,  prüft die Wahlberechtigung, händigt die Stimmzettel aus, zählt alle abgegebenen Stimmen und stellt letztlich das Wahlergebnis fest.

Die Verbandsgemeinde Linz am Rhein benötigt dazu engagierte und zuverlässige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Mithelfen kann jede stimmberechtigte Bürgerin bzw. jeder stimmberechtigte Bürger der Verbandsgemeinde Linz am Rhein. Spezielle Kenntnisse zur Wahrnehmung dieser Aufgaben sind nicht erforderlich. Bei der Arbeit als Wahlhelfer handelt es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit. Jeder Wahlhelfer eines Wahlvorstandes erhält für sein Engagement eine kleine Aufwandsentschädigung.

Wenn Sie Interesse an einem Wahlehrenamt haben, würde sich das Wahlteam der Verbandsgemeindeverwaltung über Ihre Mitarbeit in einem Wahlvorstand freuen.

Ansprechpartner des Wahlamtes sind:

Herr Carsten Hohn     F: 02644-5601-14

Frau Rita Pott-Bröker F: 02644-5601-13

E-Mail: wahlen@vg-linz.de

Nähere Informationen zu den anstehenden Wahlen finden Sie unter dem nachfolgenden Link! www.wahlen.rlp.de

  1. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  2. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  3. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.