15:43 / 01. Juni 2016

Rathaus

Blickfang des Linzer Marktplatzes im Zentrum der Altstadt ist das historische Rathaus, das 1517-27 errichtet wurde. 1462/63 wurde bereits erstmals ein Vorgängerbau erwähnt. Das Erdgeschoss des Gebäudes, eines der ältesten seiner Art in Rheinland-Pfalz, wurde ursprünglich von einer großen Markthalle eingenommen, die durch zwei heute noch erkennbare spitzbogige Zugänge betreten wurde. Im linken Teil der Halle war bis 1927 die Feuerwehr untergebracht. Heute befindet sich hier der Sitzungssaal, gegenüber im rechten Teil ist die Touristinformation untergebracht. Die Räume im Obergeschoss konnten noch bis Anfang des 19. Jahrhunderts nur durch eine Außentreppe an der Vorderseite des Rathauses erreicht werden. 1833 wurde der baufällige Aufgang abgebrochen und ein Treppenhaus im Innern errichtet. Hier beeindruckt heute ein historisches Uhrwerk aus der ehemaligen Ratskapelle von 1737 die Besucher. Im Eingangsbereich des Rathauses ist die Dauerausstellung „r(h)ein menschlich gesehen“ mit Kachelbildern des Künstlers Alexander Jokisch zu sehen.

  1. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  2. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  3. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.