16:08 / 11. Februar 2019

Fusion

Auch wenn die Verbandsgemeinde Linz am Rhein keinen eigenen Gebietsänderungsbedarf hat, wurde sie im Rahmen der Kommunal- und Verwaltungsreform vom 28.10.2010, im Jahre 2016 in einen Gebietsänderungsprozess einbezogen, weil sie an Verbandsgemeinden angrenzt, die einen solchen eigenen Gebietsänderungsbedarf aufweisen.

Seither wurden in vielen Gesprächen, Analysen von Zahlen, Fakten und Optionen, Informationen zusammengetragen und Modelle eines Zusammenschlusses der Verbandsgemeinden näher betrachtet.

 

  • Position des VG-Rates

    Am 17. Januar 2019 war Tag der Entscheidung. Mit eindeutiger Mehrheit von 21:9 Stimmen hat der Verbandsgemeinderat Linz gegen die kommunale „Zwangsehe“ entschieden, zu der das Innenministerium zwingen will.Die Daten aus Mainz sind veraltet, das Gesetz ist verfassungswidrig. Die Gründe für die klare Entscheidung in Linz, die nächsten Schri [..]

    16:45 / 11. Februar 2019
    Bereich:
  • Dokumente und Fakten

    Überblick und Ausblick zur rechtlichen Debatte um eine Zwangsfusion der Verbandsgemeinden Linz und Bad Hönningen von Prof. Dr. jur. Johannes Dietlein Dornbach Gutachten - Fusion VG Linz und VG Bad Hönningen      [..]

    16:44 / 11. Februar 2019
    Bereich:
  1. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  2. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  3. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.